Der Glücksbringer von Sinaida

Titel: Der Glücksbringer
Author: Sinaida
Fandom: Stargate Atlantis
Pairing:  John/Rodney
Rating: G
Warnungen:
Genre:  Slash, Future-Fic,
Wortanzahl: ~ 4500 Worte

Kurzinhalt: Ein Weihnachtsgeschenk von Rodney bekommt für John im Laufe der Jahre eine besondere Bedeutung.

Warum solltest du es lesen: Eine toll geschriebene Sory über einen Glücksbringer der in schwierigen Situationen (vielleicht mehr als)  seinen Dienst tut und auch über dramatisches hinweghilft, wobei aus einer Freundschaft mehr wird … Spannend und einfühlsam mit Rückblicke in die Anfänge der Serie, die sich bis etwa zwei Jahre nach der 5. Staffel erstrecken

Werbeanzeigen

Reise zum Mittelpunkt der Erde von Antares

Titel: Reise zum Mittelpunkt der Erde
Author: Antares
Fandom: Stargate Atlantis und Stargate SG-1
Pairing:  John/Rodney, Rodney/male character und Jack/Daniel
Rating: von PG bis R
Warnungen:
Genre:  AU, Abenteuer, Roamanze
Wortanzahl: nicht bekannt

Kurzinhalt: Wer stiehlt schon das Gepäck von Leuten, die aus Geldnot zu Fuß unterwegs sind, statt das Dampfboot zu nehmen? Diese Frage stellen sich auch Major Sheppard und Colonel O’Neill. Doch dieser Diebstahl ist erst der Anfang einer Reihe seltsamer Ereignisse. Beinahe zu spät finden sie heraus, dass auch Daniel und Rodney mit in die Intrige verwickelt sind, die sie in einen Strudel von Abenteuern reißt, in deren Verlauf sie nicht nur Dr. Zelenka und Sam Carter treffen, sondern auch widerwärtige Gegenspieler und gefährliche Gegner, und an deren Ende eine schwere Entscheidung aber auch neue Freundschaften stehen.  

Warum solltest du es lesen: Eine schöne und phantasievolle Story mit Anlehnung an Steampunk, die jedoch in einem Alternativen Universum spielt und mit Action, ein wenig Humor und auch einer Slash-Romaze der Protagonisten aufwarten kann und doch die eigentlichen/bekannten Charaktere gut wieder erkennen lässt.

„Solitary Man“ no more von Arielen

Titel: „Solitary Man“ no more (deu)
Author: Arielen
Fandom: Stargate Atlantis
Pairing:  Detective John Sheppard, Rodney McKay und diverse andere Figuren aus SG-1 und SGA.
Rating: PG-15
Warnungen: wurden keine Angegeben, aber soweit ich reingelsenhabe, ist nichts zu heftiges drin, vor dem man warnen sollte
Genre:  AU, Drama, Adventure, beginnt als Episoden-Tag
Wortanzahl: nicht bekannt, es ist ein längeres Werk mit mehreren Kapiteln, die noch in Arbeit ist -also ein WiP

Kurzinhalt: Detective John Sheppard fährt seinem Schicksal entgegen, und das ist vielleicht nicht der Tod, sondern ein Aufbruch in eine neue Welt und ein neues Leben.

Warum solltest du es lesen: Eine wunderbare Story mit Action, Humor und Drama wie man es auch aus der Serie kennt, aber zeigt, was mit Detective Sheppard passiert sein könnte, da man ihn nicht in der Wüste Nevadas sterben lies …

Weil wir alle mehr lesen sollten